Steirisches Kunsthandwerk Von Nesspressokapseln bis zu Uhrwerken

Nespressokapseln verarbeitet Angelika Gostentschnigg aus St. Peter im Sulmtal seit über zwei Jahren. Generell fertigt die Inhaberin von Angelika‘s Basteloase aus allem, was andere wegwerfen, hübsche Kleinigkeiten für Anlässe wie Valentinstag, Ostern, Muttertag, Weihnachten, Silvester und Geburtstag. Jedes Produkt ist ein Unikat, Wünsche werden entgegen genommen.

KK

Angelika Gostentschnigg bastelt hübsche Dinge aus Nespressokapseln

KK

Acryl heißt die große Leidenschaft von Bettina Petschauer aus Lannach. Seit vier Jahren arbeitet sie als freischaffende Künstlerin und gibt ihr Knowhow auch in Acryl-Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene weiter. Seit Oktober 2016 verfügt Petschauer über ihr eigenes Atelier. Neben der Malerei beschäftigt sie sich mit Beton in Kombination mit Holz und Naturmaterialien.

KK

Bettina Petschauer arbeitet gerne mit Acryl, Beton und Naturmaterialien

KK

Reparaturen an Holz- und Blechblasinstrumenten sind die Berufung des gelernten Musikinstrumentenerzeugers Johannes Plenk aus Söding-St. Johann. Laufend hält er außergewöhnliche Reparaturen in einem Foto-Tagebuch auf Facebook fest. In der Werkstätte, die zugleich ein Musik-Fachgeschäft ist, gibt es alles vom Instrument bis hin zu Pflegeprodukten.

KK

Johannes Plenk führt ein Facebook-Tagebuch über seine Reparaturen

Thomas Windisch

Feinarbeit inspiriert Oliver Zupan, der Uhrwerken von der Pendeluhr bis hin zur Luxusarmbanduhr neues Leben einhaucht. Seit 2009 führt der gelernte Uhrmacher sein Geschäft in Rosental, die Wünsche seiner Kunden zu erfüllen und scheinen sie auch noch so unmöglich, liegt ihm am Herzen. Der Weststeirer, der mit 21 Jahren seine Meisterprüfung ablegte, ist auch als gerichtlicher Sachverständiger tätig.

KK

Oliver Zupan hat sich ganz der Reparatur von Uhren verschrieben

KK
1/8
Kommentieren