Artikel versenden

EU: Wegfall der Roaming-Gebühren um weitere zehn Jahre

Seit dem 15. Juni 2017 können Verbraucher in den EU-Staaten sowie Island, Liechtenstein und Norwegen auch auf Reisen weiter zu gleichen Kosten telefonieren, im Internet surfen oder SMS schreiben wie zu Hause. Dieser Wegfall der Roaming-Gebühren wurde nun verlängert.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel