Zurück ins HomeofficeDrucker im Lockdown: Austausch und Angriffsziel

Auch – und vielleicht sogar gerade – in Zeiten zunehmender Digitalisierung setzen Menschen im Homeoffice auf Drucker. Diese entwickeln sich technologisch weiter und können nicht zuletzt dadurch auch zum Risiko werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Drucker gehören auch im Homeoffice zum gefragten Inventar
Drucker gehören auch im Homeoffice zum gefragten Inventar © Canon
 

Der abermalige Beginn eines Lockdowns ist für viele arbeitenden Menschen gleichbedeutend mit dem Schritt zurück ins Homeoffice. Was auch heißt, dass vieles an notwendiger Infrastruktur wieder in den eigenen vier (Wohnzimmer-)Wänden Platz finden muss.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!