Artikel versenden

Elektromobilität? "Ein Ende der Reise sehe ich noch nicht"

Nach acht Jahren im Top-Management des weltgrößten Motorrad-Herstellers Hero kehrt Markus Feichtner aus Indien zurück nach Graz. Der ehemalige AVL-Techniker über die Bedeutung des Zweirads und die Zukunft der Mobilität.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel