Artikel versenden

Grazer Start-up kocht auf dem Markt für Veganer auf

Das Start-up Viffff geht mit Fertiggerichten aus einem neuen Herstellungsprozess in den Markt. Die "schnelle warme Küche" für Veganer (aber nicht nur) soll bald in den gesamten deutschsprachigen Raum geliefert werden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel