Artikel versenden

Plus 83,7 Prozent: Großhandelspreise für Strom auf neuem Rekordniveau

Anstieg gegenüber dem Vormonat um 8,9 Prozent. Österreichischer Strompreisindex soll laut Prognose der Energieagentur bis Februar weiter steigen, erst danach wird eine Entspannung erwartet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel