Neue Nummer 1Wertvollste Börsenfirma der Welt: Microsoft überholt Apple

Im knappen "Rennen" um den Status als wertvollstes Börsenunternehmen der Welt ist es zu einem Führungswechsel gekommen: Vorerst konnte der Softwarekonzern Microsoft den iPhone-Hersteller Apple knapp verdrängen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© (c) AP (Swayne B. Hall)
 

Die US-Börsen haben am letzten Handelstag der Woche trotz enttäuschender Quartalszahlen von Apple und Amazon mit moderaten Gewinnen geschlossen. Der Dow Jones stieg um 0,25 Prozent auf 35.819,56 Punkte. Der S&P-500 legte 0,19 Prozent auf 4.605,38 Zähler zu. Auch an der Nasdaq ging es nach anfänglichen Verlusten nach oben. Der Nasdaq Composite stieg um 0,33 Prozent auf 15.498,39 Zähler.

Dank einer insgesamt guten Berichtssaison dürften die jüngsten Zinsängste etwas in den Hintergrund geraten sein, hieß es. Analysten zufolge ist auch die Nachfrage nach Technologiewerten trotz der negativen Reaktion auf die Quartalsbilanzen von Amazon und Apple ungebrochen.

Apple-Aktien selbst verblieben aber klar im Minus, weil der Technologiekonzern im vergangenen Quartal vom globalen Chip-Mangel eingeholt wurde. Trotz deutlicher Zuwächse verfehlte der iPhone-Hersteller die zu optimistischen Prognosen von Experten. Die Engpässe in der Lieferkette und Corona-Ausfälle in der Produktion hätten den Umsatz um rund sechs Milliarden Dollar gedrückt, sagte Konzernchef Tim Cook. Im laufenden Vierteljahr werde der negative Effekt noch höher ausfallen, hieß es.

Die Apple-Aktien sanken am Dow-Ende um 1,8 Prozent, während jene von Microsoft um 2,2 Prozent erneut auf ein Rekordhoch stiegen. Damit kam es im Rennen um den Status als wertvollstes Unternehmen der Welt zu einem Führungswechsel: Vorerst konnte der Softwarekonzern den iPhone-Hersteller knapp verdrängen. Der Börsenwert von Microsoft liegt bei rund 2,49 Billionen Dollar, jener von Apple bei 2,476 Billionen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!