Artikel versenden

Richtungsstreit nach Weidmann-Abgang

Deutscher Bundesbank-Chef Weidmann will zum Jahresende überraschend abtreten. Er mahnt, Inflationsgefahren im Blick zu halten. Debatte über Ausrichtung der Bundesbank.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel