NudelkriseWarum der Sommer in Kanada die Pasta teurer macht

Hartweizen und Wasser, mehr darf nicht in italienische Pasta. Ein Problem, wenn eine der Zutaten zur Mangelware wird.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Preissteigerungen bis zu 25 Prozent könnte es bei der Pasta geben
Preissteigerungen bis zu 25 Prozent könnte es bei der Pasta geben © Pixel-Shot - stock.adobe.com
 

Anfang Juni stöhnte Kanada unter einer nie da gewesenen Hitzewelle. Mit 49,6 Grad Celsius wurde der Hitzerekord in dem Land gebrochen. Waldbrände sollten die Feuerwehren noch für Wochen auf Trab halten. Der Sommer ging ins Land und damit verblasste auch die Erinnerung an die Hitzekatastrophe im fernen Kanada.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!