Artikel versenden

Heuer weltweit um bis zu 11 Millionen Autos weniger

Berechnungen der Beratungsgesellschaft PwC: Vor allem der Halbleitermangel könnte den weltweiten Autoabsatz heuer um elf Millionen einbrechen lassen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel