Artikel versenden

Kein Insolvenzschock, aber ein Nachzieheffekt erwartet

Mit dem Auslaufen der Corona-Unterstützungen werden die Insolvenzen steigen, sagen Kreditschützer. Das hat auch Auswirkungen auf die Arbeit der Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder. Am Freitag gab es zu dem Thema eine Fachtagung.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel