Artikel versenden

Zwillinge auf Schiene, mit Künstlicher Intelligenz zu Flugzeugteilen

Die Voestalpine hat ihr Forschungsbudget für das laufende Geschäftsjahr gerade auf den Rekordwert von 185 Millionen Euro angehoben. Viele Fäden laufen an steirischen Standorten zusammen. Woran dort geforscht wird.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel