Tickets, Anreise & Co.Berufs-EM in Graz und Premstätten: Das Programm im Überblick

Von 23.-25.09.2021 geht die Berufs-EM im Schwarzl Freizeitzentrum über die Bühne. Interessierte können alle Berufe und Wettbewerbe hautnah und live erleben - was dabei zu beachten ist. Ein Überblick.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© (c) Gerald Lobenwein Photography
 

Tickets: Die Tickets für die Wettbewerbstage sind gratis und können unter tickets.euroskills2021.com (hier geht's zur Ticket-Seite) bezogen werden. Interessierte können - mit gültigem Ticket und unter Einhaltung der 3G-Regel - von 23.09 – 25.09 täglich von 8:30–17:30 auf das Gelände. Achtung: Eine Vorabregistrierung ist nötig. Die Wettbewerbe starten täglich um 9:00 Uhr und enden - außer am Samstag - um 17:00 Uhr. Besucher werden an den Wettbewerbstagen in drei Time-Slots (8.30 bis 11.30 Uhr, 11.30 bis 14.30 Uhr sowie 14.30 bis 17.30 Uhr) eingeteilt, die man aber vorab online buchen muss.

Öffnungszeiten: Die Wettbewerbstage gehen von 23. bis 25. September im Schwarzl Freizeitzentrum über die Bühne. Zwischen 8.30 und 17.30 Uhr ist das Gelände für Besucher geöffnet, die Wettkämpfe finden am 23. und 24. September von 9 bis 17 Uhr und am 25. September von 9 bis 16 Uhr statt.

Covid-Sicherheitsmaßnahmen: Ohne Registrierung und ohne 3G-Nachweis dürfen Besucher das Gelände nicht betreten. Eine Covid-Test-Station steht den Besuchern im Schwarzl Freizeitzentrum zur Verfügung. Das Tragen von FFP2-Masken wird dringend empfohlen. 

Opening Ceremony: Die Eröffnungsfeier findet am Mittwoch, 22. September, ab 19.30 in der Stadthalle (Messe Congress Graz) statt. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Ab 19:30 Uhr gibt es unter tvthek.orf.at einen Livestream.

Closing Ceremony: Die Schlussfeier mit der Medaillenverleihung findet am Sonntag, 26. September, ab 16.00 in der Stadthalle (Messe Congress Graz) statt. Einlass ist ab 14.00 Uhr. Ab 16 Uhr gibt es unter tvthek.orf.at einen Livestream.

Rahmenprogramm: Abgesehen von den Wettbewerben selbst gibt es für Besucher auch verschiedenste „Side Events“: Die „Future of Skills“-Konferenz wird am 23. September zwischen 9 und 17 Uhr in der Stadthalle (Messe Congress Graz) abgehalten. Auch für die jüngeren Besucher sowie Schulklassen wird an den Wettbewerbstagen mit „Try a Skill“ ein abwechslungsreiches Programm geboten. Darüber hinaus befindet sich in der Nähe der Premstätten-Halle ein „Show-Truck“: Dort werden im Viertelstunden-Takt Präsentationen von Unternehmern, ehemalige Skills- Teilnehmern sowie Partnern und Sponsoren abgehalten.

Family-Day: Am Samstag, dem 25. September, werden besonders Familien dazu eingeladen, EuroSkills 2021 zu besuchen.

Verpflegung: Am Gelände des Schwarzl-Freizeitzentrums stehen acht verschiedene Food- Trucks bereit – von Sandwiches über Gyros bis hin zu Asia-Food.

Parken: Es stehen kostenlose Besucherparkplätze zur Verfügung (siehe Lageplan; P2 bzw. „P Visitor“) Sollten Sie und Ihre Reisegruppe mit einem Reisebus anreisen, so können Sie am Stop „T1“ aussteigen, der Busparkplatz befindet sich bei „P3“.

Öffis: Mit dem Bus: Steigen Sie am Jakominiplatz in den Bus Nr. 39 in Richtung „Urnenfriedhof“ und steigen Sie an der Haltestelle „Albert-Schweitzer-Gasse“ aus. Danach nehmen Sie den Bus Nr. 671. Steigen Sie an der Haltestelle „Schwarzlsee Freizeitzentrum“ aus. Mit dem Zug: Nehmen Sie die S-Bahn Linie Nr. 5 in Richtung „Spielfeld-Straß“ und steigen Sie an der Haltestelle „Graz Puntigam“ aus. Anschließend können Sie den Bus Nr. 650 oder den Bus Nr. 671 nehmen und bis zur Haltestelle „Schwarzlsee Freizeitzentrum“ fahren. 

Besuchershuttle: Für alle unsere Gäste steht ein kostenloses Besuchershuttle zur Verfügung, das von 23. bis 25. September von Graz Hauptbahnhof über Andreas-Hofer- Platz, Jakominiplatz und Don Bosco bis zum Schwarzl Freizeitzentrum im 30-Minutentakt und auf der gleichen Strecke wieder retour verkehrt. Das Besuchershuttle fährt während der Wettbewerbstage (23.09–25.09) ab 6:45 im 30-Minutentakt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!