Artikel versenden

Bitcoin-Steuer: Für langfristige Investoren könnte es teuer werden

Finanzminister Blümel will Gewinne aus Bitcoin und Co. besteuern. Allerdings sind noch einige Detailfragen offen. Darunter: Was geschieht mit jenen, die bereits vor Jahren gekauft haben?

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel