Artikel versenden

Nach drei Streiks kommt etwas Bewegung in die Lohnverhandlungen

Drei Streiks der Gewerkschaft GDL mussten die Fahrgäste der Deutschen Bahn heuer schon aushalten. In den festgefahrene Tarifkonflikt mit der Lokführergewerkschaft GDL kommt nun Bewegung.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel