AK-Direktor Winfried Haider"Den Kitt, der die Arbeitnehmerschaft ausgemacht hat, gibt es kaum mehr"

Am Sonntag feiert der Direktor der Kärntner Arbeiterkammer, Winfried Haider, seinen 65. Geburtstag, am 30. September wechselt er nach 17 Jahren an der Spitze der Kammerorganisation in den Ruhestand. Eine Bilanz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Arbeiterkammer-Direktor Winfried Haider wechselt Ende September in den Ruhestand
Arbeiterkammer-Direktor Winfried Haider wechselt Ende September in den Ruhestand © Helge Bauer
 

Sie sind Ende 1982, vor fast 39 Jahren, als Jurist, spezialisiert auf Arbeitsrecht, in die Arbeiterkammer Kärnten eingetreten, seit 2004 deren Direktor. Fürchten Sie den Pensionsschock?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!