Artikel versenden

Energiepreise als Preistreiber: Tankfüllung Heizöl um 500 Euro teurer

Haushaltsenergiepreise stiegen im Juli um 13,7 Prozent, Superbenzin kostete um 23 Prozent mehr als vor einem Jahr, Diesel verteuerte sich um mehr als ein Fünftel - Höhere Preise auch bei Strom und Gas.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel