Nach zähem KampfKärntnerin erstritt von VW Tausende Euro für Betrugsdiesel

Mit Hilfe des Verbaucherschutzvereins ( VSV) und eines Prozessfinanzierers musste VW 6000 Euro für einen zehn Jahre alten Audi zahlen, den die Käuferin  behalten darf.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kärntnerin erstritt sich bei Klage gegen VW ihr Recht
Kärntnerin erstritt sich bei Klage gegen VW ihr Recht © AFP
 

Der zähe Kampf gegen den Volkswagenkonzern hat sich ausgezahlt, berichtet der Verbraucherschutzverein (VSV). 6000 Euro musste Volkswagen an eine Käuferin in Kärnten für ihren A3 Audi Sportback zahlen. Sie darf ihr zehn Jahre altes Dieselauto behalten, das mit dem Betrugsdiesel EA 189 ausgestattet war.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!