Artikel versenden

Cyberkriminelle fordern Lösegeld von der Sattler Group

Die steirische Sattler Gruppe wurde am Samstag Ziel einer Cyberattacke. Derzeit stehen Produktion, Auftragsannahme und Auslieferung still. An der Behebung der IT-Störung werde fieberhaft gearbeitet, so das Unternehmen, das mit einer Lösegeldforderung konfrontiert ist.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel