Artikel versenden

Warum am Airport Klagenfurt jetzt die Fetzen fliegen

Der Abbruch der Verhandlungen über den Verkauf weiterer Flughafen-Anteile durch Landesrat Gruber löst heftige Turbulenzen zwischen Lilihill und Land aus.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel