Artikel versenden

Land beendet Verhandlungen mit Flughafen-Investor

Die Verhandlungen über die Anteilserhöhung am Klagenfurter Flughafen sind beendet, lässt Beteiligungsreferent Martin Gruber (ÖVP) wissen. Die Bedingungen der Landesaufsicht seien nicht erfüllt gewesen. Investor ist verwundert über den Abbruch.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel