Artikel versenden

Linienflüge fehlen: "Das könnte für Graz zur Katastrophe werden"

Aus der steirischen Wirtschaft mehren sich warnende Stimmen: Dass wichtige Flugverbindungen von Graz in deutsche Auto-Metropolen nur schleppend wieder anlaufen, schädige den Standort. Konkret geht es um München und Stuttgart. Drei Unternehmen haben hier bereits zur Selbsthilfe gegriffen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel