Artikel versenden

WhatsApp kündigt neue Privatsphäre-Funktionen an

WhatsApp bekräftigt nach der Kontroverse um neue Nutzungsregeln das Festhalten an Komplett-Verschlüsselung und kündigt neue Funktionen zum Schutz der Privatsphäre an. Dazu gehört die Möglichkeit, Nachrichten zu verschicken, die vom Empfänger nur einmal angesehen werden können.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel