Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Alexis von Hoensbroech AUA-Boss: "Buchungen haben sich binnen vier Wochen vervierfacht"

AUA-Chef Alexis von Hoensbroech über schlechte Maßnahmen der Regierung und gute Aussichten für den Sommer. 2022 soll die Airline wieder schwarze Zahlen schreiben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Alexis von Hoensbroech
Alexis von Hoensbroech © (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
 

Die AUA ist kurz zum Spielball im Konflikt der EU mit Weißrussland geworden. Russland vereitelte einen AUA-Flug nach Moskau. Sind da noch mehr Probleme zu befürchten?
ALEXIS VON HOENSBROECH: Wir freuen uns, dass wir für unseren Flug am Freitag wieder eine Genehmigung erhalten haben und sind auch im Hinblick auf weitere Flüge optimistisch.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Patriot
5
5
Lesenswert?

Kerosin gehört endlich wie Diesel und Benzin weltweit besteuert!

.