Artikel versenden

Historisches Urteil vor Gericht: Ölriese Shell muss CO2-Ausstoß senken

Historisches Klima-Urteil: Shell muss CO2-Emissionen reduzieren. Bis 2030 um netto 45 Prozent gegenüber 2019, Umweltorganisationen und Bürger hatten den Ölkonzern bei Den Haager Gericht verklagt. Shell ist enttäuscht und will Berufung einlegen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel