Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leuchtfeuer in KärntenEs sind unruhige Zeiten - entweder erfindet sich die Industrie neu, oder sie geht unter

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

2051. So lange wird das am Dienstag entzündete Feuer im Tunnelofen der RHI Magnesita ohne Pause brennen. In der 140 Meter langen Anlage werden bei 1800 Grad Celsius feuerfeste Produkte gebrannt. Erst in 30 Jahren wird der Ofen, der die Kapazitäten des Radentheiner Werks um ein Drittel erweitert, wegen der dann notwendigen Wartung abgeschaltet. Frühestens.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren