Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neue Kooperation"Kärntnerei" ist neuer Marktplatz mit Genuss-Kulinarik

Drei Kärntner Spezialitätenproduzenten eröffnen "Kärntnerei" in Klagenfurt. 2,7 Millionen Euro wurden investiert.

Eröffnungsteam Weingraber, Kerschbaumer, Frierss, Wienerroither (v. li) in der neuen "Kärntnerei" © (c) Hannes Krainz
 

Brot, Käse, Wurst- und Fleischwaren und viel Delikates, was dazu passt – das findet sich in der neuen „Kärntnerei“ in Klagenfurt, die gestern eröffnet wurde. Unter dem Motto „Guat.fein.daheim“ haben drei regionalitätsbewusste Kärntner Produzenten - Bäcker und „Brothandwerker“ Martin Wienerroither, Wurst- und Schinkenspezialist Rudolf Frierss und Michael Kerschbaumer von der Bauern-Genossenschaft Kaslab`n Nockberge – einen Marktplatz nach dem Shop-in-Shop-Konzept geschaffen.

Kommentare (1)
Kommentieren
mani999
2
4
Lesenswert?

Wird ja

sehr beworben, der Laden!
Mal schauen wie die Preise sind,
regionale Lebensmitte bekommt man ja schon fast überall