Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

"Entladung unerfüllter Konsumwünsche wird nach der Krise Preise treiben"

Ökonom Gabriel Felbermayr zieht es im Herbst nach Wien zurück. Der künftige Chef des Wirtschaftsforschungsinstituts plädiert für einen Kassasturz nach Corona. Für den Neustart sei gut, wenn der Staat Ungerechtigkeiten finanziell ausgleiche.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel