Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sechs Millionen in ÖsterreichNoch immer 400 Millionen 500er im Umlauf

Ein Drittel unter dem Höchststand, aber noch immer Scheine im Wert von 200 Milliarden Euro. Der "500er"-Schein ist trotz Verteilungsstopp nicht umzubringen.

© playstuff - stock.adobe.com
 

Zwei Jahre nach dem Ausgabestopp für den 500-Euro-Schein sind noch große Mengen der wertvollsten Euro-Banknote im Umlauf. Die Europäische Zentralbank (EZB) zählt in ihrer jüngsten Statistik Ende Februar 2021 gut 400 Millionen Stück des lilafarbenen Scheins im Gesamtwert von 200 Milliarden Euro.

Kommentare (1)
Kommentieren
Amadeus005
3
4
Lesenswert?

Mich hat gewundert wieso da kürzlich jemand mehrmals mit 200er bezahlt hat

Geldwäsche war‘s. Natürlich. Jeder Andere nimmt die Bankimatkasse.