Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Im LockdownRonacher investiert in neues Hallenbad: "Wollen gestärkt aufsperren"

Bad Kleinkirchheimer Hotel "Die Post": Hoffnung auf Öffnung Mitte Mai zum Christi Himmelfahrt-Wochenende. Gäste, die letztes Jahr aus Sorge fernblieben, buchen heuer.

So soll das neue Hallenbad aussehen © KK
 

Trotz Corona-Lockdowns in der österreichischen Hotellerie seit Anfang November investiert die Kärntner Hoteliersfamilie Ronacher in den Umbau ihres Hotels "Die Post" in Bad Kleinkirchheim. Eine Million Euro fließt derzeit in die Generalsanierung des Hallenschwimmbades - statt des bisherigen Erlebnisbades entsteht ein sportliches Schwimmbecken im "cool-alpinen Stil" erklärt Hotelier Markus Ronacher. "Das bisherige Bad war schön, aber nicht praktisch. Ein Kritikpunkt der Gäste, die sportlicher geworden sind."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.