Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Insolvenzwelle spätestens im zweiten Halbjahr 2021 befürchtet

Österreich steuert auf eine Insolvenzwelle zu, warnt der Alpenländische Kreditorenverband AKV. Infolge des Verlustes tausender Arbeitsplätze gibt es immer mehr verschuldete Haushalte. Bei den Unternehmen existiere ein "Insolvenz-Rückstau".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel