Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Achtung vor Fake-Bewertungen: Worauf Konsumenten achten sollten

Für Online-Shopper gibt es kaum Anreiz, nach dem Kauf Bewertungen zu verfassen. Gute Nutzerbewertungen sind aber oft Voraussetzung, um überhaupt von Verbrauchern wahrgenommen zu werden. Eine Einladung zur Manipulation.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel