Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Für Mitarbeiter MediaMarkt und Saturn führen wieder Maskenpflicht ein

Mit 1. September müssen die Mitarbeiter der 37 Media Märkte und 15 Saturn Märkte wieder verpflichtend Masken tragen. Das Unternehmen spricht von "Maßnahmen für ein sicheres Einkaufserlebnis". Auch den Kunden wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen.

Media Markt und Saturn führen wieder Maskenpflicht ein © Weichselbraun
 

"Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt. Deswegen haben wir uns entschlossen, mit 1. September unsere Sicherheits- und Hygienestandards zu erhöhen und neben den verpflichtenden Auflagen der österreichischen Behörden weitere Präventionsschritte umzusetzen. Wir sehen es als unsere Verpflichtung, unsere Mitarbeiter und unsere Kunden bestmöglich zu schützen. Alle unsere Vorkehrungen verfolgen daher das Ziel, in unseren Märkten eine sichere und angenehme Einkaufsatmosphäre zu schaffen, in der sich alle wohlfühlen", erklärt Csongor Nemet, CEO von MediaMarktSaturn Österreich, warum die Maskenpflicht für Mitarbeiter wieder eingeführt wird. 

Ab 1. September werden deshalb alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei MediaMarkt und Saturn im Verkauf wieder verpflichtend einen Mund-Nasen-Schutz in Form von Masken oder Gesichtsschildern tragen heißt es in der Presseaussendung weiter. Mittels Informationsschildern werde auch Kunden empfohlen, einen solchen Schutz beim Betreten der Märkte zu tragen. Darüber hinaus kündigt das Unternehmen an, die Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen zu intensivieren, Verkaufsflächen und Ausstellungsgeräte in regelmäßig und in kurzen Abständen zu desinfizieren.

Kunden werden zudem wieder aktiv auf die Sicherheits- und Hygienestandards vor Ort hingewiesen. Diese reichen von der Handdesinfektion über entsprechende Markierungen am Boden bis hin zum richtigen Verhalten in den Märkten.

Kommentare (35)

Kommentieren
ronin1234
6
7
Lesenswert?

Reaktion

Betriebe mit Verantwortung der Gesellschaft gegenüber.

Morpheus17
5
6
Lesenswert?

...eh schon egal

Elektrowaren werden bei A... gekauft. So wird A... nur gestärkt.

Stony8762
12
4
Lesenswert?

---

Karastrophe! Alle paar Tage müssen wir eine Maske tragen! Das Ende der Welt ist nahe!* Mehr als 843000 haben dieses Ende schon hinter sich! Möglicherweise viele von ihnen , weil andere keine Maske tragen wollten!**
*Ironie, für schwerfällig Denkende
** keine Ironie

Barni1
1
2
Lesenswert?

Langweilig heute?

.

Stony8762
7
7
Lesenswert?

---

Eines frage ich mich schon! Von wem werden die diktiert, die wegen eines kleinen Stoff-Fetzen 'Diktatur' brüllen?

ordner5
8
8
Lesenswert?

Keine andere Wahl.

Gut, dass es Amazon gibt.

Stony8762
7
7
Lesenswert?

---

Merken diese Protestierer nicht, dass sie sich durch ihre Maskenverweigerung ihre Freiheitsrechte selbst wegnehmen?

Stony8762
7
4
Lesenswert?

---

Zum Glück sind solche Typen wie Rara... in der Minderheit! Ihre Zahl ist aber gross genug, um verheerenden Schaden anzurichten! Deshalb bleibt der überwiegenden Mehrheit nichts anderes übrig, als über den Vorschriften hinaus selbst noch strengere Massnahmen zu ergreifen und freiwillig unsere Freiheitsrechte einzuschränken, um genau diesen Schaden wenigsten einigermassen wettzumachen!

Kunierer
1
16
Lesenswert?

Selbstverständlich auch zum Schutz der Verkäufer

sollte dort von allen die Maske getragen werden. Wenn ein Verkäufers etwas erklärt und zu dem Zweck ist er auch da kommen
sich Köpfe sehr nahe und was könnte dann wohl passieren? Ratet mal!

RaraAvis
12
4
Lesenswert?

oh mein Gott!

ein Husten geht über :)

Stony8762
5
5
Lesenswert?

---

Hast du Angst, dass dir jemand dein Hirn raushustet?

lombok
6
6
Lesenswert?

Es gibt einen Punkt, ab dem es genug ist!

Es reicht Corona!

Bobby_01
0
5
Lesenswert?

Die

Gesichtsschilder sin sinnlos und in Deutschland nicht zulässig.
Also, wenn es etwas bringen soll bitte alle MNS.

carlottina22
2
3
Lesenswert?

Und wenn schon,

dann bitte auch mindestens FFP2- Masken, alle anderen Stofffetzerln sind nur Maskerade.

RaraAvis
88
28
Lesenswert?

Die armen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Mein herzliches Beileid!

Falls man die Kunden auch dazu zwingen will, dann werden wir wohl sicher nicht mehr bei Media Markt einkaufen.

Selbst wenn ich die Masken bei anderen sehen muss, wird mir übel.

Inkompetente Geschäftsleitung, die die Maskenmärchen der Regierung glaubt undie Mitarbeiter nun leiden müssen.

Stony8762
6
7
Lesenswert?

---

Mir wird übel, RaraAvis, wenn ich solchen Mist lese!

Stony8762
7
6
Lesenswert?

---

Die armen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich mit solchen Kunden rumschlagen müssen wie mit dir! Du hast recht, die tun mir leid!

Efried
5
12
Lesenswert?

hoffentlich

Ja bleiben Sie bitte zu hause, dann können Sie auch niemanden anstecken

Stony8762
8
6
Lesenswert?

---

Idioten, die eine weltweite Seuche mit ca 843000 Toten als Maskenmärchen unserer Regierung abtun! Wäre ich GF, würde ich solche Typen wie dich sofort rauswerfen!!! Solche 'Kunden' braucht niemand!

DannyHanny
11
23
Lesenswert?

Jetzt ernsthaft!

RaraAvis: wenn ein Familienmitglied,Freund oder Bekannter solchen schon fanatisch wirkenden Maskenhass entwickeln würde, dann täte ich ihm/ihr dringend zu einem Arztbesuch raten!!
Das soll jetzt bitte nicht unverschämt wirken, aber ich würde mir um diese Person ziemliche Sorgen machen!

RaraAvis
13
6
Lesenswert?

@dannyhanny

ich war schon beim Arzt und ich bin durch Attest vom Maskenzwang befreit. Mein Problem ist gelöst, aber Eures noch nicht.

Stony8762
6
4
Lesenswert?

---

Womit hast du deine 'Befreiung' erkauft? Falsche Atteste sollen nicht billig sein!

covi
1
2
Lesenswert?

Stony8762

außer Beleidigende Kommentar ab zugebenn können sie scheinbar auch NICHTS .

fans61
67
20
Lesenswert?

Ich habe in der Zeit des Lockdown vieles über Internet bei Mediamarkt bestellt.

Aber diese Aktion der Geschäftsführung zwingt mich, als Solidarität zu deren Mitarbeitern, ab sofort wo anders meine Masken-losen Einkäufe zu tätigen.

Efried
3
3
Lesenswert?

bleiben ja nimmer viel Alternativen

bzw. sind Sie von AMZN gesponsert?

Stony8762
4
3
Lesenswert?

---

Aus Solidarität zu den Mitarbeitern willst du woanders einkaufen? Dann wirst du dich wohl auch aus Solidarität beim AMS mit ihnen anstellen, wenn sie gekündigt werden!

 
Kommentare 1-26 von 35