Artikel versenden

Commerzialbank: Bereits 500 gefälschte Konten entdeckt

Bisher 500 Fake-Konten ermittelt, Vermögen soll nicht einmal reichen, um von Einlagensicherung vorgestreckte Summen zurückzuzahlen, Steuern auf Scheingeschäfte gezahlt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel