Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

AUA: Staatshilfe soll in den nächsten Wochen fließen

Die AUA schrieb während der Corona-Flugpause einen Verlust von 99 Millionen Euro. Die AUA-Mutter Lufthansa hat im zweiten Quartal einen Nettoverlust von 1,5 Milliarden zu verzeichnen. Bis zum Jahr 2023 will der Konzern 22.000 Vollzeitstellen abbauen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel