Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

AT&S schafft 200 neue Jobs in der steirischen Zentrale

Zuletzt galt der Investitionsfokus China. Jetzt aber baut der Leiterplattenspezialist AT&S auch in Leoben aus. 120 Millionen Euro sollen dort bis 2023 investiert werden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel