Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neben FurtenbacherLagerhaus WHG: Schenk wird Sprecher der Geschäftsführung

In einer Generalversammlung wurden die neuen Chefs mit sofortiger Wirkung bestellt.

Lagerhaus Klagenfurt Suedring
© Weichselbraun
 

Die von einem Betrugsskandal gebeutelte Lagerhaus-WHG hat mit sofortiger Wirkung eine neue Geschäftsführung. Wie die Kleine Zeitung bereits am Montag berichtete, wurden Hubert Schenk und Markus Furtenbacher in einer Generalversammlung zu Geschäftsführern ernannt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren