Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TourismusbetriebeCoronatests: Bis zu elf Testteams kärntenweit im Einsatz

Pilotregion Wörthersee mit 970 Tests im Juni. Siegel soll Teilnahme der Hotels sichtbar machen.

© APA/AFP/Thomas Kienzle
 

Ab heute wird das Covid-19-Testprogramm für Mitarbeiter in Tourismusbetrieben österreichweit ausgerollt. In Kärnten wurden in der einmonatigen Pilotphase in der Region Wörthersee 970 Tests mit 604 unterschiedlichen Mitarbeitern durchgeführt. Von 500 Betrieben nahmen 55 Hotels teil. Alle Tests waren negativ, heißt es aus dem Büro von Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig (ÖVP). Das Feedback der Betriebe und der Mitarbeiter sei gut gewesen, „es gab eine zunehmende Zahl an mehr Anfragen, an diesem Programm teilnehmen zu können.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Hazel15
0
2
Lesenswert?

Sicherheit zentrales Buchungsargument

Und was passiert, wenn ein/e Angestellter/e positiv getestet wird? Es gibt nirgends einen Hinweis darüber. Wird das Lokal oder der Betrieb samt Mitarbeiter und Gäste unter Quarantäne (was naheliegend wäre) gestellt, wahrscheinlich aber so wie in Ischgl: NICHTS !!!!