Artikel versenden

Zurzeit "30 Prozent" mehr Beratungen in digitaler Psychologen-Praxis

Pandemie und Lockdown dürften die psychische Gesundheit vieler Österreicher belasten. Eine Kremser Studie sieht "alarmierende Ergebnisse", das Grazer Start-up Instahelp verzeichnet ein deutliches Plus bei digitalen Beratungen durch Psychologen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel