AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

IBM-ExperteHomeoffice: "So vor zehn Jahren noch nicht möglich"

Tausende Menschen arbeiten mitten in der Krise aus dem Homeoffice. Technisch möglich ist das nur dank der Fortschritte in der Cloud-Technologie.

Symbolbild
Symbolbild © APA/AFP/ALAIN JOCARD
 

Wo es möglich ist, sollten Betriebe weiterhin ihre Mitarbeiter im Homeoffice lassen, das wünscht sich die österreichische Regierung. Tatsächlich arbeiten derzeit ja tausende Menschen von zu Hause, ebenso wie alle Schüler in der Krisenzeit über das Internet unterrichtet werden. Wie selbstverständlich wird der Laptop aufgeklappt, werden Videochats gestartet oder Aufgaben online abgerufen.

Kommentare (1)

Kommentieren
Jondrick
0
1
Lesenswert?

Das ist schon lange möglich...

Ich arbeite seit 15 Jahren über video meetings und cloud storage / cloud computing, da unsere Firma über drei Kontinente verteilt ist.

Früher nannte man das halt einfach einen verschlüsselten FTP-server - Und nachdem “FTP server” kein klingender Name ist, kennen die Kunden diese Technologie seit ein paar Jahren als “Cloud”.

Was neu ist, ist die Notwendigkeit, über solche Dienste zu arbeiten. Gegeben hat es sie schon Jahrzehnte.

Antworten