Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Videotelefonie mit der Familie: So geht´s

Gerade in Zeit der Selbstisolation fehlen die Kontakte zur Familie. Doch auch wenn man sich nicht richtig treffen kann, sehen kann man sich schon. So gelingt die Videotelefonie.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel