AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Seit 6 Monaten kein GeldGüssinger-Mitarbeiter erhalten Hilfe vom Land Burgenland

Die 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des insolventen Mineralwasserabfüllers Güssinger erhalten eine finanzielle Überbrückungshilfe des Landes Burgenland. Seit fast sechs Monaten haben sie keine Gehälter erhalten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© APA
 

Von der Insolvenz des Mineralwasserabfüllers Güssinger im Südburgenland waren zuletzt 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betroffen. Sie erhalten nun eine einmalige finanzielle Überbrückungshilfe vom Land Burgenland, bestätigte das Büro von Soziallandesrat Christian Illedits (SPÖ) am Montag auf APA-Anfrage einen Bericht des ORF Burgenland.

Kommentare (2)

Kommentieren
ronny999
4
2
Lesenswert?

Doskozil

der rote Bonze soll mal vereinbarungsgemäß die Krankenhäuser zahlen, sodass diese nicht klagen müssen. Sie gewinnen dann so oder so - Doskozil ist Geschichte und die Trümmer kann jemand Anderer wegräumen. Typisch SPÖ auf Steierzahlerkosten eine Schlagzeile erhaschen ohne Zukunftsvision.

Antworten
Nixalsverdruss
13
5
Lesenswert?

Wenn's der Mateschitz nicht kauft, ...

... dann kauf ich sie!

Antworten