AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Anicon Wie in Kärnten die Uhren ticken

Unter der Marke Anicon haben junge Kärntner eine eigene Uhr auf den Markt gebracht, die online erworben werden kann. Die Armbänder kommen von Hirsch.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Anicon nennt sich die neue Marke, die aus Kärnten kommt © KK/ANICON
 

Die Idee, eine eigene Uhrenmarke zu gründen, kam Johannes Isopp in einem Griechenland-Urlaub. Er selbst war jahrelang in der Uhrenbranche tätig, zuletzt bei der Hirsch Armbänder GmbH. Der Name der Uhrenmarke "Made in Kärnten": Anicon. Abgeleitet vom griechischen Wort Eikona mit einem A von Austria für den österreichischen Touch, sagt Isopp.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren