Milliardenmarke erreichtWarum der Sport die Millionen der Konzerne anzieht

Noch nie lag der mit Sportsponsoring generierte Werbewert in Österreich so hoch wie jetzt. Aber warum eigentlich? Was sich Betriebe erwarten und wie sich Investments rechnen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
ICE HOCKEY - EBEL, 99ers, photo shoot
Die 99ers tragen den Sponsor im Namen © GEPA pictures
 

Die Milliardengrenze ist in der Wirtschaftswelt eine jener Markierungen, deren Überschreiten besondere Aufmerksamkeit erzeugt. Ist ein Start-up mehr als eine Milliarde wert, spricht man ehrfurchtsvoll vom begehrenswerten „Unicorn“, passiert ein Konzern die Umsatzgrenze, spielt er fortan im viel gehörten Konzert der „Milliardenkonzerne“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!