Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FrantschachEntwarnung bei Mondi: Feststellungsklage bei Gericht statt Streik

Kein Streik bei Mondi nach Einigung zwischen Geschäftsleitung und Betriebsrat.

Mondi Frantschach © 
 

Bei Mondi schrillten Mitte November die Alarmglocken, als die Gewerkschaft dem Betriebsrat von Mondi Frantschach offiziell die Streikfreigabe erteilte. Ein Grund dafür war, dass Mitarbeitern, die seit 25 Jahren im Unternehmen sind, erstmals das „Jubiläumsgeld“ nicht mehr ausbezahlt wurde. Ein zweiter, dass der Betriebsrat "fehlende Personalinformationen und nicht rechtskonforme Dienstverträge" beklagte.

Kommentare (1)

Kommentieren
Pollheim
0
3
Lesenswert?

Richtig so!!

Super, dass es noch starke Betriebsräte gibt, die sich für die Interessen der Beschäftigten einsetzen. Davon bräuchte es noch viele mehr.