Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Niemand will die marode Alitalia

Zum achten Mal in Folge ist Donnerstagabend die Verkaufsfrist für die marode italienische Fluggesellschaft Alitalia abgelaufen. Premier Giuseppe Conte hofft aber noch immer auf eine "Marktlösung".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel