Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

UniCredit will negative Zinssätze für Großvermögen einführen

Vermögende Privatkunden könnten bald mit Negativzinsen belegt werden. Diesen Schritt will zumindest die italienische Bank UniCredit, Mutterhaus der Bank Austria, gehen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel