Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

-1,9 ProzentKärnten überrascht im Juli mit Minus bei Übernachtungen

Fast fünf Prozent weniger Übernachtungen von deutschen Gästen. Von Mai bis Juli allerdings leichtes Plus.

Woerthersee
So manches Boot blieb diesen Juli in Kärnten leer © Christian Reiner
 

Mit einem Rückgang von 1,9 Prozent bei den Übernachtungen und 0,6 Prozent bei den Ankünften überrascht der Juli in Kärnten negativ. Rückläufig waren die Nächtigungszahlen sowohl bei Ausländern (–1,5 Prozent), die zwei Drittel aller Übernachtungen beisteuern, als auch bei inländischen Gästen (–2,5 Prozent).

Kommentare (1)
Kommentieren
hermyne
0
1
Lesenswert?

Vom

Golfplatz aus betrachtet, ist das Minus nicht sonderlich schlimm.