Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Führende Autohersteller sagen Messe in Frankfurt ab

Frankfurter Messegelände ist längst nicht ausverkauft. Nur noch in vier Hallen werden neue Autos gezeigt. Alle Japaner bis auf Honda, die US-Hersteller mit Tesla sowie führende Unternehmen aus Frankreich und Italien haben abgesagt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel