AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Minus 18,3 Prozent Größter Rückgang bei Firmeninsolvenzen in Kärnten

Österreichweit stagnieren laut Creditreform im Schnitt gesehen die Firmeninsolvenzen. Den größten Rückgang gibt es mit 18,3 Prozent in Kärnten, Tirol hingegen verzeichnet ein Plus von 31.5 Prozent.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Insolvenzen in Österreich im ersten Halbjahr 2019 © Creditreform
 

Dank der weiterhin guten Konjunktur stagnieren laut Creditreform die Firmeninsolvenzen in Österreich. Sie sind sogar leicht - um ein Prozent - zurückgegangen. Im Bundesländervergleich schneidet hier Kärnten am besten ab. Der Rückgang bei den Unternehmensinsolvenzen liegt hier bei 18,3 Prozent, gefolgt von der Steiermark mit 16,4 Prozent. Besonders hohe Zuwächse verzeichnen hingegen Tirol (+31,5 Prozent) und Salzburg (+21,3 Prozent).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren